Welpen

Auch für die kleinen Familienmitglieder bieten wir unsere Dienstleistungen „Hundetagesstätte“ und „Übernacht-Betreuung“ an

Ihr Welpe hat bei uns die Möglichkeit, mit sozialverträglichen Artgenossen, ob alt oder jung, ob groß oder klein, die Körpersprache anderer Hunde zu lernen. Das ist sehr wichtig für sein späteres Leben.

Welpen brauchen den Umgang mit anderen Hunden, so können sie selbstbewusst und souverän durchs Leben gehen. Automatisch fließt bei uns ein wenig Erziehung wie zum Beispiel stubenrein werden bei der Betreuung mit ein, denn was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Ihr kleiner Freund kann bei uns toben, mit anderen spielen und Freundschaften knüpfen. Selbstverständlich achten wir auch auf die Ruhephasen.

Ein Gassi-Gang ist in unserem Tagesablauf natürlich enthalten.

Wir nehmen Welpen ab dem 3. Monat auf.