Übernacht-Betreuung

Ein Wochenendtrip, ein Krankenhausaufenthalt, eine Kur oder eine Urlaubsreise…

Sie haben ein Pro­blem?
Wir haben die Lösung!

Eine Betreu­ung, in der Ihr Hund kei­ne Minu­te allein bleibt und immer per­sön­li­chen Zuspruch hat.

Wir behan­deln jeden Gast­hund so, als wäre er unser eige­ner. Wir haben ein klei­nes Rudel an Gast­hun­den in der Über­nach­tung, um jeden Gast­hund indi­vi­du­ell zu betreu­en.

Um Magen-Darm-Poble­me zu ver­mei­den, brin­gen Sie sein gewohn­tes Fut­ter mit.
Aus Erfah­rung stel­len wir Körb­chen, Decken, Näp­fe und Spiel­zeug, um die Ver­tei­di­gung des Eigen­tums zu ver­mei­den, da wir kei­ne Ein­zel­hal­tung oder Zwin­ger haben.
Die Gas­si-Run­de außer­halb unser Anla­ge ist selbst­ver­ständ­lich in unse­rer Tages­pla­nung inbe­grif­fen.

Für die Feri­en­zeit ist früh­zei­ti­ge Buchung not­wen­dig, da wir nur eine klei­ne Grup­pe an Hun­den auf­neh­men kön­nen.