Hunde-Pflege

Was bedeutet Hundefriseur?

Der Hundefriseur übt ein seriöses Handwerk aus, das Geschick, Fingerspitzengefühl, Geduld und Verantwortungsbewusstsein voraussetzt,sowie – nicht zuletzt – ein Herz für Tiere, um den Hund artgerecht zu pflegen.

Die Fellpflege, das Erkennen von Haarschäden und Hautkrankheiten oder evtl. körperliche Missstände, dann ggf. mit der Bitte an den Hundehalter, seinen Tierarzt zu kontaktieren, sollte für jeden Hundefriseur selbstverständlich sein.

Mit dem Schampoonieren, individuell auf die Bedürfnisse des Haarkleides und des Hautzustandes eingehend, beginnt die Behandlung.

Im Interesse des Hundes wird ausschließlich von Hand trocken geföhnt, wir verwenden auf keinen Fall eine Trockenbox oder Beruhigungsmittel.

Danach folgt der Fellschnitt oder das Trimmen, natürlich von Hand (Westis etc. trimmen wir vor dem Shampoonieren, der Feinschnitt erfolgt danach.)