Hunde-Pflege

Nichts ist unmöglich, Wunder dauern nur etwas länger.

Wir möch­ten uns für jeden Hund und Kun­den so viel Zeit neh­men, dass eine indi­vi­du­el­le Betreu­ung / Bera­tung ohne Zeit­druck mög­lich ist. Wir möch­ten uns auch die Zeit neh­men, die ihr Lieb­ling braucht, ohne dass Unru­he und Stress ent­ste­hen, da sich das auf die Hun­de über­trägt.
Aus die­sem Grund ist eine Zeit­an­ga­be, wann ihr Hund fer­tig ist, nicht mög­lich.
Da die Hun­de­ta­ges­stät­te bis 19:00 Uhr geöff­net ist, kann Ihr Lieb­ling auch die Zeit, bis Sie ihn abho­len kön­nen, dort ver­brin­gen.
So ste­hen Sie und wir nicht unter Druck.