Seit 1980
kümmern wir uns um des Menschen besten Freund

Feedback

Wenn du das Gefühl einer kal­ten Nase oder einer nas­sen Zun­ge in dei­nem Gesicht nicht magst, bleib drau­ßen … denn:
HIER WOHNT EIN HUND!!!
Wenn du nicht über ver­streu­tes Spiel­zeug stol­pern willst, bleib draußen…denn:
HIER WOHNT EIN HUND!!!
Wenn du denkst, ein Haus soll­te immer auf­ge­räumt sein und nach Par­füm rie­chen, bleib drau­ßen … denn:
HIER WOHNT EIN HUND!!!
Wenn dich Hun­de­haa­re stö­ren, die ab und zu mal durch die Woh­nung flie­gen und im Essen lan­den, oder sich viel­leicht auf dei­nen teu­ren Desi­gner-Kla­mot­ten ver­ir­ren, bleib drau­ßen … denn:
HIER WOHNT EIN HUND!!!
Aber wenn all dies dich nicht stört, dann komm her­ein, dann wirst Du geliebt, denn:

hundelogo

HIER WOHNEN HUNDE!!!!!

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, unser Gäs­te­buch zu besu­chen und uns einen Ein­trag zu hin­ter­las­sen.

Über eine Rück­mel­dung von Ihnen, sei es Lob oder Kri­tik, sei­en es Anre­gun­gen oder Hin­wei­se, wür­den wir uns sehr freu­en.


Die Erfah­rung zeigt, dass Gäs­te­bü­cher lei­der auch miss­braucht wer­den. Wir möch­ten uns vor einem sol­chen Miss­brauch schüt­zen und behal­ten uns daher vor, unsach­ge­mä­ße Ein­trä­ge zu löschen.


 

Einen neuen Beitrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind Pflicht­fel­der.
Die E-Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht.
Aus Sicher­heits­grün­den spei­chern wir die IP-Adres­se 54.162.227.37.
Es könn­te sein, dass der Ein­trag im Gäs­te­buch erst sicht­bar ist, nach­dem wir ihn geprüft haben.
Wir behal­ten uns das Recht vor, Ein­trä­ge zu bear­bei­ten, zu löschen oder Ein­trä­ge nicht zu ver­öf­fent­li­chen.
67 Ein­trä­ge
Uschi Weiß­haupt schrieb am 14. Mai 2017 um 17:10:
Unse­re schüch­ter­ne Lil­ly hat sich super­wohl gefühlt. Der Name “Hun­de­pa­ra­dies” ist genau rich­tig, denn der Hund steht im Mit­tel­punkt. Eine rund­um­wohl Betreu­ung ist gege­ben und wird mit viel Lie­be, Herz­lich­keit und Fach­wis­sen gelebt. Unser Lil­ly kommt ger­ne wie­der.
Mari­ta Kapp schrieb am 7. April 2016 um 4:07:
Wir sind total zufrie­den mit der Betreu­ung von unse­rem Pau­li.
Er fuehl­te sich wohl und hat die Zeit genos­sen.
Er kommt auf jeden Fall wieder.…die Abwick­lung ist locker und unkompliziert…super.
LG Mari­ta und Micha­el Kapp + Pau­li
Anke Schnei­der schrieb am 18. Dezem­ber 2015 um 7:54:
Lie­bes Hun­de­pa­ra­dies Team,
ges­tern war mei­ne Emma das ers­te Mal bei Ihnen zum Waschen und Föh­nen. Bei mir gibt es da immer gro­ßes Dra­ma, bei Ihnen lief es wie am Schnür­chen. Sie haben ein tol­les Händ­chen für die Hun­de. Herz­li­chen Dank und bis auf bald, Schö­ne Fei­er­ta­ge,
Anke Schnei­der
Petra Pohl schrieb am 20. Mai 2015 um 15:52:
Guten Abend Frau Wal­ke,

vie­len Dank für Ihre Mühe, die Sie sich heu­te wie­der bei mei­nem Max gemacht haben.
Er sieht wun­der­schön aus und ist ein gepfleg­ter Pudel­mann.

Es ist toll, dass ich bei Ihnen ganz indi­vi­du­el­le Hals­bän­der und Lei­nen für Max bestel­len kann.

Gott Lob gibt es Sie und Ihr Team.
Dafür ein herz­li­ches DANKESCHÖN.

Lie­be Grüs­se aus Porz,

Petra Pohl & MAX
Petra Pohl schrieb am 22. Dezem­ber 2014 um 20:01:
…ich bedan­ke mich für ein gan­zes Jahr, in dem Sie mei­nen Max immer vor­züg­lich behan­delt und getrimmt haben.

Ein fro­hes Weih­nachts­fest und einen guten Start ins Jahr 2015,

das wün­schen wir Ihnen und all unse­ren Vier­bei­nern,

Fami­lie Pohl und Max
Petra Pohl schrieb am 10. August 2014 um 6:16:
Hal­lo Frau Wal­ke,

vie­len Dank für Ihre meis­ter­haf­te Arbeit. Mein Max sieht wun­der­schön aus. Sie haben ein außer­or­dent­li­ches Talent für das Trim­men und ein sehr gutes Händ­chen für alle Hun­de.

Ganz lie­ben Dank für alles,

lie­be Grü­ße aus Porz,

Petra Pohl
Cor­ne­lia Moers schrieb am 4. April 2014 um 18:33:
Hal­lo Frau Wal­ker,
ich möch­te mich ganz herz­lich fuer die Pfle­ge und Auf­ent­halt in der Huta bei ihnen bedan­ken.
Mit einem Racker fing es im Jahr 2010 an, danach kam der zwei­te Racker hin­zu im Jahr 2012. Die­se zwei Racker sind Cairn Ter­ri­er und hei­ßen Lei­ces­ter und Nel­son.
Jedes­mal wenn ich die­se bei ihnen abho­le, bin ich fas­zi­niert wie die bei­den getrimmt wor­den sind. Sie sehen immer klas­se aus. Noch ein ganz gro­ßes Lob an sie, das ich die bei­den auch mal was län­ger bei ihnen las­sen kann, damit man noch was erle­di­gen kann ohne das man unter Zeit­druck gerät.
Bit­te blei­ben sie uns noch lan­ge erhal­ten. Denn wir kom­men immer wie­der ger­ne zu ihnen.
Vie­len Dank

Con­ny Moers und die bei­den Racker aus Wes­se­ling
Sabi­ne Eime­cke schrieb am 26. Febru­ar 2014 um 6:51:
Lie­be Frau Wal­ke, lie­bes Team vom Roden­kirch­ner Hun­de­pa­ra­dies!
Ich möch­te heu­te mal ein ganz dickes Lob und einen herz­li­chen Dank für die gute Betreu­ung von mei­nem klei­nen, spa­ni­schen Find­ling, Nel­ly, los­wer­den.
Vom ers­ten Tag an ist Nel­ly gern zu Euch gekom­men, heu­te zieht sie freu­dig jeden Tag zu Eurem Tor. Für mich als berufs­tä­ti­ger Mensch eine unge­heu­re Hil­fe und gro­ße Erleich­te­rung.
Und was ich auch ganz toll fin­de: bei Euch gibt es nicht nur Betreu­ung, son­dern auch Strei­chel­ein­hei­ten und ganz lie­be­vol­le Betreu­ung, wenn´s dem Hund auch mal nicht so gut geht.
Vie­len herz­li­chen Dank dafür!!!
Leni Kretz schrieb am 20. Dezem­ber 2013 um 12:38:
Lie­be Anne und Sabi­ne Wal­ke!

Mama und ich wün­schen Ihnen ein rund­her­um schö­nes Weih­nachts­fest und dass Sie gut in ein gutes Jahr 2014 kom­men! Fei­ern Sie schön! Und vie­le Grü­ße an mei­ne Freun­de.

Herz­li­che Grü­ße, -auch von Mama-,

Ihre Leni Kretz
Petra Pohl schrieb am 14. Dezem­ber 2013 um 22:59:
Ich sage DANKE für das Jahr 2013 in dem mein Max immer ganz toll von Ihnen getrimmt wor­den ist.

DANKE für das Ver­ständ­nis, das Sie uns in den letz­ten zwölf Mona­ten ent­ge­gen­ge­bracht haben.

Dan­ke für die tol­len Sachen wie z.B. Hun­de­bet­ten und Hun­de­män­tel, die ich bei Ihnen erwer­ben konn­te.

Ihnen allen wün­sche ich ein wun­der­schö­nes Weih­nachts­fest und ein gutes neu­es Jahr 2014,

alles Gute,

Fami­lie Pohl und Mäx­chen aus Porz